Dichtungen
Dichtungen
Dichtungen
Dichtungen

Die MaTec-Dichtringe sind Spezialanfertigungen in den Größen von D 6 mm bis D 480 mm. Sie werden im Injections- und Compressions-Moulding-Verfahren in unterschiedlichen Konturen für alle Anwendungen hergestellt.

MaTec Dichtringe garantieren höchste Sicherheit und Langlebigkeit in folgenden Bereichen:
– Maschinen- und Anlagenbau
– Eletrotechnik und Elektronik
– Getriebe- und Motorenbau
– Pneumatik und Hydraulik
– in der Steuerungstechnik
– bei Pumpen und Armaturen.

K-Dichtringe

MaTec K-Dichtringe werden nach Ihren individuellen Erfordernissen entwickelt. Der Entwicklungsprozess schließt die optimale Wahl der Werkstoffkomponenten und einen Qualitätstest unter härtesten Bedingungen ein.

K-Dichtringe können sowohl innen- als auch außen-dichtend produziert werden und eignen sich für den Einsatz bis zu Druckdifferenzen von 10 bar bzw. bei Druckluft im Vakuum bis zu 30 bar. Sie bleiben beständig im Temperaturbereich zwischen -50°C und 200°C.

Spezialdichtringe

MaTec Spezialdichtringe gibt es in allen möglichen Formen, ob als Lippen-, Rechteck-, Kolben- oder anderen Formen, mit oder ohne Nut. Sie halten verschiedensten Belastungen auch unter Extrembedingungen stand: sie sind widerstandsfähig gegen Öle, Fette, Säuren und andere aggressive Chemikalien sowie extreme mechanische oder thermische Einflüsse.

MaTec Spezialdichtringe haben sich in vielen, hochsensiblen Einsatzbereichen, wie beispielsweise in der Luftfahrt, der Medizintechnik und der Fahrzeugindustrie, bewährt.